*Die Montagsfrage* #8

Meine Blogpause ist beendet und ich beginne freudig mit der Beantwortung der Montagsfrage , gestellt von der lieben Antonia.
Sie lautet heute:

Leihst du Bücher aus Bibliotheken aus? Wenn ja: warum, wenn nein: warum nicht?

Seit ich lesen kann, besuche ich öffentliche Büchereien, Schulbbliotheken, Unibiliotheken, aber hauptsächlich in den letzten Jahrzehnten öffentliche Stadtbibliotheken. Ohne sie hätte ich nie und nimmer so viele Bücher in meinem 60 jährigen Lese-Leben kennenlernen können. Ich liebe es dort zu stöbern, in Bücher hineinzulesen, gemütlich in Ruhe sitzen zu dürfen und auch die Neuanschaffungen zu begutachten. Seitdem ich blogge, spende ich auch gerne meiner Bibliothek Bücher, die ich als Rezensionsexemplare bekommen habe. Nicht alle Bücher landen dort. Lieblings- oder/und Herzensbücher müssen natürlich bei mir bleiben ;-)!
Manchmal gehen allerdings geliehene Bücher ungelesen zurück. Das tut mir zwar leid, ist aber nicht zu ändern, da alles mögliche dazwischen kommen kann und meine Lesezeiten durcheinander wirbelt.

Ich wünsch Euch eine gute Lesewoche!

3 Kommentare zu „*Die Montagsfrage* #8

  1. Liebe Angela,

    ich hoffe, dein Urlaub hat dir gut gefallen und du gehst wieder voller Tatendrang an die Blog-„Arbeit“! 😉
    Früher war ich auch ein regelmäßiger Gast in mehreren Büchereien, habe aber mehr gekauft als geliehen, doch seit ich Reziexemplare bekomme, ist es vorbei damit.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Barbara

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s