*Freitagsfüller*

img_4244

Soziale Distanz  wird nun weiter streng eingehalten und es ist bitter nötig und wichtig!! Danke an Barbara für die zuverlässige Bereitstellung ihres Lückenfüllers. Bleibt alle gesund!

1. So langsam sollte es endlich mal wieder ausgiebig regnen. Die Erde ist knochenhart und alle ausschlagenden Pflanzen und Bäume lechzen nach Wasser.

2. Geduld heisst es zu wahren und genau deshalb schreibe ich auch hier. Es ist eine Art von Selbstberuhigung in diesen komplizierten und schweren Zeiten.

3. Mein Gefühl sagt und vor allem mein Verstand: wir müssen mit Corona auf Jahre hinaus leben und uns damit arrangieren . Ein Virus krempelt unser Leben um – und zwar global. Werden die Menschen  nun endlich vernünftiger und achten die Natur und ihre Lebewesen?

4. Im Wald, Feld, Flur und Garten sehe ich grün.

5. Ich habe eine Schwäche für Harmonie, Bücher und Musik . 

6. Viele tolle Filme und Serien präsentiert uns Netflix. Ich habe diese Plattform für mich entdeckt und bin glücklich über das Abtauchen dort. Zumal ich alles auf einer über 2 m grossen Leinwand über einen Beamer schauen kann. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ausruhen und Relaxen nach Gartenarbeit, morgen habe ich geplant,  nichts besonderes   und Sonntag möchte ich NIX machen ausser einem Waldspaziergang. 

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

IMG_9389

 

10 Kommentare zu „*Freitagsfüller*

  1. Liebe Angela,
    stimmt Punkt 1 muss ich Dir Recht geben. Einmal nur einen Tag Dauerregen und die Natur ist wieder glücklich. Ich denke, wir bekommen dieses Jahr wieder ein sehr trocknen Sommer, und das wo ich gerade Spaß am Gärntern finde 🙂
    liebe Grüße
    Anja

    Gefällt 1 Person

    1. Hi Anja, schön, dass Du das Gärtnern für Dich zusätzlich entdeckt hast. Passt doch auch wunderbar zum Leben mit Deinen Tierchen abseits der Grossstadt… LG Angela

      Liken

  2. Liebe Angela,

    mit Nr. 3 nimmst Du mir fast die Hoffnung, dass unser Leben noch mal normal wird. 😦
    Dieses Jahr habe ich schon abgehakt, außer arbeiten und einkaufen werden wir so gut wie nichts machen dürfen. Besonders der Verzicht auf den Urlaub trifft mich wirklich hart.

    Schön, dass Du Freude an Netflix gefunden hast. Mir reicht das normale Fernsehprogramm, da ich nur selten was schaue.

    Habt ein angenehmes Wochenende und bleibt gesund!

    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Conny, ja meine Antwort zu Drei ist nicht so optimistisch, aber ich sehe der Realität gern klar ins Auge. Urlaub machen geht in Deutschland aber auch sehr schön. Trotzdem wünsche ich Dir natürlich, dass Du bald wieder auf Deine Sehnsuchtsinsel fliegen darfst…..LG Angela

      Liken

  3. Huhu
    Ich bin auch sehr auf Harmonie gerichtet. Ich fühle mich sehr unwohl, wenn ich mit anderen Stress habe. Meist bin dann ich diejenige, die auf den anderen zugeht, da es mich sonst erdrückt.
    Wenn man sich die Natur im Jetzt ansieht, sieht man schon, wie positiv sie sich verändert.
    Ich bin auch der Meinung, das Corona noch lange nicht vorbei ist und ich manches zu schnell gelockert sehe. Nun ja, warten wir ab.
    Wünsche dir ein tolles Wochenende
    Mel

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Mel. schön dass Du ähnlich denkst wie ich 🙂 . Ich geniesse im Moment auch den Himmel, endlich einmal frei von den ewigen Kondensstreifen. Aber es kommen auch wieder andere Flugzeiten,,,,GLG Angela

      Liken

  4. Liebe Angela,

    der Regen fehlt wirklich sehr, das wird wohl wieder ein dürres Jahr werden. Ich wollte Rasen nachsäen, aber ohne Regen hat das kaum Sinn, weil wir eine Schräge haben, wo alles wegläuft.
    zu 3: das wird sich noch lange durch unser Leben ziehen. Und ich glaube nicht, dass die Menschen hinterher vernünftiger werden, ganz im Gegenteil, wer jetzt auf irgendetwas zu verzichten glaubt, wird das nachher umso überzeugter einfordern.

    Wahrscheinlich hast du deinen neuen Enkel jetzt nur auf Bildern gesehen, das ist echt nicht schön. Aber ehe man sich gegenseitig ansteckt, wohl das Beste. Skype ist allerdings auch eine tolle Sache, man ist sich dadurch auch richtig nah.
    liebe Grüße, mach dir ein schönes Wochenende, genieße den Wald und bleib vor allen Dingen gesund.
    Barbara

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.