*Freitagsfüller*

Ihr Lieben, eigentlich hatte ich heute keine Zeit und Lust den Lückentext Füller auszufüllen. Aber nun bin ich doch dabei und stelle andere Dinge für den FF zurück. Vielen Dank für Deine Mühe Barbara!

https://scrapimpulse.com

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

  1. Für fünf Euro bekommt man immerhin noch ein Brot und ein Stück Butter!
  2. Heute ist endlich einmal kein Lärm vor meiner Haustür .
  3. Wie könnte ich sonst so frohgemut und ruhig kurz am PC sitzen!!
  4. Ich bin in letzter Zeit weniger spazieren gewesen, aber das holen wir jetzt nach.
  5. Für alle Fälle habe ich schon meine Wanderschuhe bereit gestellt!
  6. Es gibt so viele kleine Highlights jeden Tag, aber das Highlight der Woche war schon eine Neugestaltung zweier Blumenbeete im Garten.
  7. (Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf , morgen habe ich geplant, und Sonntag möchte ich !) Ich plan nix mehr. Diese Frage ist für mich überflüssig!
Schleierkraut

6 Kommentare zu „*Freitagsfüller*

  1. Liebe Angela,

    also bei mir gab es diese Woche leider keine Highlights. Außer Arbeit, lesen und bloggen hab ich nicht viel gemacht. Mal sehen, was die neue Woche bringt.

    Das Wetter wird hier richtig herbstlich, da wird das sicher ein Lesewochenende, was ja auch schön ist.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und viel Spaß beim wandern!

    Liebe Grüße
    Conny

    Liken

    1. Vielen Dank Conny , ich bin glücklich dass ich wieder laufen kann . In einem halben Jahr kommen die Metallteile aus dem Fuß . Bei dem Gedanken gruselt es mich schon ein wenig !
      Ich wünsch dir schöne Lektüre am We !
      Angela

      Liken

  2. Hallo liebe Angela,

    für fünf Euro zaubere ich so manch leckeres Gericht, wer selbst kocht, spart eine Menge.

    Ist das auf dem Foto rosa Schleierkraut? Sehr hübsch, ich hatte es auch einmal gepflanzt.

    Wandern klingt gut, wir haben zur Zeit mit Vermietung und Umbau eines Hauses genug zu tun. Jedenfalls die Hintergrundarbeiten.

    Echte Highlights vermisse ich zur Zeit. Und wenn man sich etwas gönnen möchte, wird man noch verärgert. Wir waren Eis essen und am Nachbartisch bauten sich 10 Italiener mehrere Tische zusammen, natürlich mit ordentlich Gewese, icl. Umarmungen und Küsschen. Uns kamen sie immer wieder sehr nahe.

    Bei 7 kann ich auch immer nur wenig eintragen, denn die Vergnügungen wie Chor oder Freunde treffen, fallen ja meistens weg.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Spazieren oder Wandern.
    Barbara

    Liken

    1. Liebe Barbara , selber kochen macht Spaß , ist gesund und ist preiswerter als ein Besuch in einem Lokal ! Die letzte Frage kann ich auch nur noch ignorieren 😉. Viele Veranstaltungen sind ja völlig gestrichen für mich . Macht mir nix . Da bin ich völlig relaxt . Nach meinem Unfall bin ich einfach glücklich über die wiedergewonne Mobilität auf den Füßen !
      LG Angela

      Liken

  3. Liebe Angela,
    Ach wie fein: Kein Lärm vor der Haustüre, das ist sicher sehr gut.
    Die Wanderschuhe hast du bereitgestellt – hast du bald Urlaub oder ist einfach der Herbst deine Wanderzeit.
    Ein tolles Blümchen-Foto hast du da, gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Judith

    Liken

Kommentare sind geschlossen.