*Freitagsfüller*

Es ist Freitag, der 13. November 2020 , für mich ein Glückstag , da einige für mich liebe Menschen an einem 13. verschiedener Monate geboren wurden. Aber nun zum Lückentext der sympathischen Barbara. https://scrapimpulse.com
  1. Als ich heute aufwachte hörte ich eine ganz süsse Sprachnachricht von meiner kleinen Enkeltochter. Sie erzählte ganz aufgeregt und begeistert , dass sie heute nachmittag ein Laternenfest im Kindergarten feiern werden.
  2. Am liebsten würde ich mitgehen , aber bald, hoffentlich am Weihnachtsfest werde ich sie wiedersehen.
  3. Ich kaufe gerne Geschenke für andere ein, im Moment hauptsächlich leider nur online.
  4. Kleine Geschenke und/oder Aufmerksamkeiten mag ich am liebsten.
  5. Was ist denn los mit mit der Welt in den USA ? Ich wünsche mir, dass dort endlich Ruhe eintritt und daß die Politiker sich endlich um die wirklich dringenden Belange der Bevölkerung kümmern.
  6. Kalte Fingerspitzen kenne ich noch nicht bei diesen milden Temperaturen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Ende eines tollen Hörbuchs , morgen habe ich geplant Einkäufe zu tätigen , und Sonntag möchte ich den Tag mit liebenswertem Familien Besuch verbringen !
*Werbung, unbezahlt* Ich bin ganz verzaubert und begeistert von diesem magischen Märchen für *Große*. Rezension kommt bald!

6 Kommentare zu „*Freitagsfüller*

  1. Liebe Angela,

    die Freude über das Laternenfest kann ich gut verstehen und auch deine Freude über die Nachricht.
    Zu 3: Ich mache gern Geschenke, doch die jungen Leute haben ihren eigenen Geschmack und Geldbeutel. Da bleibt irgendwie keine große Überraschung über.
    Zu 5: In meinen Augen müsste jetzt eine vorzeitige Suspendierung greifen, aber das ist wohl in diesem alten Wahlrecht nicht vorgesehen. Sogar über den roten Knopf verfügt dieser Typ noch. Unfassbar.

    LIebe Grüße und ein herrliches Wochenende mit deinem lieben Besuch,
    Barbara

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Angela,
    wie schön, dass die Kindergärten den Kindern einen kleinen Ersatz für die Martinsumzüge bieten. So konnten wenigstens Laternen gebastelt werden.
    Und ich drücke Euch die Daumen, dass es Weihnachten möglich sein wird, als Familie zusammen zu feiern.

    Was da in den USA abgeht ist unglaublich. Dass dieses Trampeltier nicht einsehen will, dass er verloren hat.

    Liebe Grüße und ein gutes Wochenende,
    Conny

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Conny, jetzt hast Du mit Deinem geliebten Vergleich aus der Tierwelt wieder ein Grinsen auf mein Gesicht gezaubert 🙂 ! Das wird schon klappen mit Weihnachten . Im schlimmsten Fall teilen wir eben alle zusammen das Krankenlager,,,,,,
      LG Angela

      Liken

  3. Liebe Angela,
    zu 1: Das kann ich gut nachvollziehen; unsere Kleinen waren auch unterwegs (mit den Eltern und haben ein Foto davon geschickt). Sie hatten Freude dabei.
    Tolle Fotos hast du da…
    Wünsche dir ein entspanntes wE.
    Herzlich
    Judith

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank liebe Judith. Bilder haben wir auch schon bekommen . Auch ohne Eltern war die Aktion mit Lagerfeuer und Wanderung im Wald wohl ein grosser Erfolg. Ich wünsche Dir eine entspannte Zeit!
      LG Angela

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s