*Freitagsfüller*

Dieser Lückentextfüller wurde nach einer Idee von Barbara ausgefüllt. https://scrapimpulse.com
  1. Ach, ich bin so froh und dankbar, dass bis jetzt niemand aus meiner Familie und sozialem Umfeld an Covid 19 erkrankt ist.
  2. Ich mag meinen Bilder Adventskalender sehr.
  3. Dieses Wetter ist eben typisch für die Monate November und Dezember. Im Januar wird es wieder früher heller am Himmel.
  4. Das Programm im TV ist immer ähnlich . Ich habe lange schon genug gesehen.
  5. In den nächsten Wochen heisst es aufpassen und weiterhin zurückhaltend leben.
  6. Alles wiederholt sich im Leben – das Gute und das Schlechte sagte meine Oma immer.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Netflix Abend , morgen habe ich geplant die Natur draussen zu geniessen und Sonntag möchte ich das Gleiche tun.
Danke für das Foto lieber R.

8 Kommentare zu „*Freitagsfüller*

  1. Liebe Angela,
    ja, wir können alle froh sein, wenn wir und unsere Lieben gesund bleiben. Mein Patenonkel ist leider vor 2 Wochen 71-Jährig wegen Corona gestorben, nach 6 Wochen am Beatmungsgerät. Auch seine Frau hatte sich angesteckt, aber sie konnte es überwinden. Alles sehr traurig.
    Eine Nachbarin ist seit gestern in Quarantäne. Sie ist total symptomlos und ihre Infizierung wurde nur entdeckt, weil sie in einem Unternehmen arbeitet, in dem wöchentlich alle Mitarbeiter vor Ort einem Schnelltest unterzogen werden. Dieser war positiv. Der darauffolgende PCR-Test hat den Schnelltest leider positiv bestätigt. Sie wäre normalerweise unentdeckt geblieben, würde sie nicht da arbeiten, wo sie arbeitet. Dann stelle man sich vor, WIE VIELE es solche symptomlosen Überträger gibt! Jeder sollte alle Kontakte meiden, die nicht dringend notwendig sind, auch familiäre.

    TV schaue ich seit Jahren nicht mehr. Außer „zappen“ kann man mit den Programmen dort nichts machen. Ich schaue wie du lieber Netflix. Was schaust du da gerade? Ich habe für mich „The Crown“ entdeckt. Zugleich schaue ich im Wechsel die Dokumentation über die Windsors. Sehr interessant diese Dokumentation, da sie mit Bild- und Filmmaterial der echten Königsfamilie gedreht wurde. Und je länger ich Serie und Dokumentation schaue, desto mehr finde ich, dass es solche Königs- und Adelshäuser nicht mehr geben sollte. Sie sind überwiegend mit sich selbst beschäftigt. Schrecklich!

    Ich wünsche euch allen frohe Festtage und einen gesunden Rutsch nach 2021!
    Herzliche Grüße vom monerl

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Monerl,,, es tut mir sehr leid ,dass Dein Paten-Onkel verstorben ist . Ich hatte es auch auf Twitter mitbekommen. Ich denke auch, dass es viele symptomlose Überträger*innen gibt, die selber auch nicht krank werden. Das ist echt heimtückisch von diesem neuen Virus und verbreitet viel Panik und Unsicherheit.

      Gestern haben wir eine norwegische Weihnachtsserie geschaut, die mir gut gefallen hat . *Weihnachten zu Hause* . Ansonsten fand ich das *Damengambit* richtig gut, den Film *Unorthodox* und die Serie *Anne with an E * . So ganz viel haben wir noch nicht gesehen, aber für gute Tips bin ich immer dankbar. * The Crown* steht auch auf meiner Wunschliste. Die Auswahl ist ja gigantisch . Gut und schlecht treffen sich dort abwechselnd. Sonst schauen wir auch gerne in den Mediatheken der *Öffentlichen*, dann ist man nicht so an feste Uhrzeiten gebunden. Man hat ja nicht mehr so viele Aussentermine 😉 . Meine Kleinen haben sich gerade mit der Familie in Selbstquarantäne begeben, damit wir uns Weihnachten ohne Probleme treffen können. ein Restrisiko wird allerdings immer bleiben.

      Die Zustände in den Grundschulen sind – wie seit Jahrzehnten übrigens – eine Katastrophe. Kinder werden in engen Klassenräumen und Schulbussen zusammengepfercht und die Politik macht nichts. Gar nichts. Kein Politiker würde an einer Sitzung in so einem überfüllten Klassenraum teilnehmen. Das mal am Rande. Ich will mich nicht laufend darüber aufregen , aber es ist ein Thema zum **************

      Nun sei lieb gegrüsst! Ich freu mich immer von Dir/ Euch zu lesen und wünsche ein gesegnetes und gesundes Weihnachtsfest!
      Angela

      Gefällt mir

  2. Liebe Angela,

    ich weiß von mehren Personen, die ich aber nur von Ferne kenne, alle haben bislang überlebt. Doch wie Monerl schon schrieb, es sind auch die Menschen ohne Symptome, die das Virus weitertragen und das ist das Gefährliche daran.

    Mein kleiner Postkartenkalender erfreut mich auch sehr, den mit den Schokoladenpralinen habe ich für meinen Mann gekauft, ist irgendwie mehr Deko. Aber wenn mein Sohn an Heilig Abend kommt, wird es schon alle werden. 🙂

    zu 3: Also wir hatten heute superblauen Himmel, 7 Grad und sind spazieren gegangen, es war fast wie zu Ostern. Gestern hat bei uns eine Amsel gesungen, Hormonstörung oder der Nieselregen hat sie an den April erinnert, ich weiß es nicht. 🙂

    Auch dir ein schönes Adventswochenende und bleib gesund,
    Barbara
    Löschen

    Gefällt 1 Person

    1. Wie schön, dass dein Sohn zu Besuch kommt. Er wird sich sicher begeistert über Eure verschmähten Süssigkeiten hermachen. Wir sind eben vom Spaziergang in der Sonne zurück. Es war richtig mild und warm in Feld und Wald. Bleibt schön gesund und geniesst den 4. Advent!
      Angela

      Gefällt mir

  3. Liebe Angela,
    zu 1. Ja darüber bin ich auch froh! In meinem näheren Umfeld hat es glücklicherweise auch noch niemanden erwischt.

    Nächste Woche ist die Wintersonnenwende, ab dann werden die Tage wieder länger.
    Aber es dürfte trotzdem etwas kälter und dafür sonniger sein.
    Hier ist es immer nur grau in grau.

    Ich wünsche Dir ein schönes 4. Adventswochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Conny,,, gerade habe ich erfahren, dass eine junge Krankenschwester (Grossnichte) im Krankenhaus infiziert wurde. Sie hat es bis jetzt gut überstanden mit Schnupfen, heftigsten, sehr unangenehmen und andersartigen Kopfschmerzen , sowie Geruch- und Geschmackverlust. Wir hoffen alle, dass es keine Spätfolgen geben wird und sie sich gut erholt.

      Die Raunächte folgen nun und ab der nächsten Woche geht es mit der Sonne wieder bergauf. Geniess den 4. Advent und bleibt alle schön gesund, damit Du mit Deiner Mutter und Lieblingsmann unbeschwerte Tage verbringen kannst.
      Herzlich Angela

      Gefällt mir

  4. Liebe Angela,

    ja, auch ich bin sehr dankbar dafür, dass meine Familie und auch meine Freunde bisher von Corona verschont geblieben sind. Die weiterhin steigenden Zahlen machen mir schon ein wenig Angst, aber wir sind alle schon seit Monaten ohne unnötige Kontakte und hoffen, dass wir so weiterhin gut durch diese Zeit kommen.

    Das TV-Programm ist auch nicht so meins. Da bin ich doch dankbar, dass ich gerne lese und meine Zeit anders verbringen kann. Aber der ein oder andere Weihnachtsfilm wird in den kommenden Tagen sicherlich auch angesehen werden.

    Ich wünsche Dir weiterhin ein schönes Wochenende und einen gemütlichen 4. Advent,
    liebe Grüße,
    Marion

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Marion, ich freu mich sehr, dass Du wieder einmal hergefunden hast. Das Lesen verbindet uns alle, auch und gerade bei unterschiedlichen Lesevorlieben . Davon bekomme ich immer wieder neue Leseimpulse. Danke dafür 🙂 .
      Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest und bleibt alle schön gesund!
      Angela

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.