*Freitagsfüller*

Guten mittag,, heute kommt der Lückentextfüller von Barbara https://scrapimpulse.com etwas später, aber noch rechtzeitig zum Wochenende 😉 ! Ich hoffe es geht Euch allen gut und ihr freut Euch auch so wie ich auf die endlich steigenden Frühlingstemperaturen.

  1. Auf einmal ist es warm , die Tulpen öffnen ihre Blüten und Bienen, Hummeln und andere Insekten kommen zu Besuch!
  2. Der Spaziergang im Tierpark während der letzten Woche hat Spaß gemacht.
  3. Wenn ich nach unten schaue sehe ich das frisch wachsende grüne Gras im Garten.
  4. Ich hatte heute morgen einiges zu erledigen und deshalb gibt es den Lückentextfüller etwas später.
  5. Wer sagt eigentlich dass intolerante Menschen zu erdulden sind?
  6. Ich fühle mich gut und jetzt noch besser.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lesen und Musik hören , morgen habe ich nichts besonderes geplant, und Sonntag möchte ich über mein aktuelles Buch bloggen , vorher aber noch ein neues Rezept aus dem Kochbuch ausprobieren.

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Aktuelle Lektüre, *Werbung, unbezahlt* !

Altbewährtes Kochwissen neu entdecken Man nehme Omas wohlgehütete Küchengeheimnisse, ergänze eine Prise moderne Genussleidenschaft und ein nachhaltiges Einkaufskonzept. Heraus kommen über 70 wunderbare Rezepte und eine Fülle an Möglichkeiten, den Kochalltag klimafreundlich und lecker zu gestalten. Altbewährtes Wissen über saisonales und regionales Einkaufen, Haltbarmachen, Lagerung, Müllvermeidung oder Kochen ohne Zusätze liefern den Hintergrund für unkomplizierte Rezeptideen, nachhaltige Alltagstipps und Anleitungen für kleine Gartenprojekte auf dem Fensterbrett, Balkon oder Garten. Für alle Genießer, die ohne großen Aufwand einen kleinen Beitrag für eine bessere Kochzukunft leisten wollen.

5 Kommentare zu „*Freitagsfüller*

  1. Liebe Angela,

    findest du 13 Grad warm? Das ist gerade bei uns die Außentemperatur. Aber die Blüten und grünen Triebe sprießen auch hier.
    Wie schön, dass ihr den Tierpark besuchen konntet, unser Zoo ist nur mit Voranmeldung zu besuchen. „Im gebuchten Zeitfenster mit negativem Testergebnis“ , das ist mir der Aufwand mit einem zu kleinen Besuchsfenster nicht wert.
    Das neue Kochbuch scheint dir ja gut zu gefallen. Ich mag es auch, wenn man immer wieder etwas neues nachkochen kann.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Barbara

    Gefällt mir

    1. Guten Morgen , 13 Grad in der Sonne find ich angenehm , aber nur wenn es windstill ist liebe Barbara ! Wir mussten uns auch im Tierpark Sababurg anmelden , das ging kurzfristig und ohne Zeitbegrenzung . Wie es nächste Woche sein wird – abwarten ! Sei herzlich gegrüßt von mir !

      Gefällt mir

  2. Liebe Angela,
    jetzt verstehe ich Deine Nr. 6 auch besser, das hängt mit heute Morgen zusammen, oder? 🙂
    Ich freue mich für Euch!

    Intolerante Menschen mag ich auch nicht.

    Deine Wochenendplände klingen sehr entspannt!
    Wir werden uns auch viel Ruhe gönnen.

    Genieße das WE!

    Liebe Grüße

    Conny

    Gefällt mir

  3. Liebe Angela,
    zu 1: Das ist bei uns auch so. Ich genieße das Frühlingswetter und die gelben Löwenzahnwiesen. In diesem Jahr haben wir Nester von Traubenhyazinthen, die an zwei, drei stellen im Rasen wachsen. Das gibt ein tolles Bild mit den Gänseblümchen zusammen. Und an den Fliederknospen kann ich schon die Farbe sehen.
    Ich wünsche dir ein feines WE – so, wie du es brauchst.
    Grüße
    Judith

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.