*Freitagsfüller*

Die Tage und Wochen huschen mit uns voran und schon befinden wir uns mitten im Herbstwetter. Nebel steigt auf und heute morgen waren es nur 5 Grad draußen. Zeit für den Lückentext von Barbara. https://scrapimpulse.com
  1. Ich finde, es könnte ruhig langsam etwas kälter werden. Ich mag die Frische des Herbst und Winter.
  2. Blumen und Herbst Deko stehen draussen vor der Tür.
  3. Wie habe ich es geschafft meine Kondition so zu verbessern, dass ich wieder stundenlange Wanderungen machen kann ? Alles ist möglich!
  4. Apfelkuchen backen gehört zu den Herbsttätigkeiten einfach dazu.
  5. Im Herbst rieche ich gerne den Duft des Vergehens in den Wäldern.
  6. Es geht mir viel besser als noch vor einem Jahr!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Interview mit der Autorin Louise Brown auf dem Diogenes Instagram Kanal , morgen habe ich nichts besonderes geplant, und Sonntag möchte ich den Tag wie so gerne, einfach noch nicht verplanen.

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier in den Kommentaren, wenn ihr keinen eigenen Blog habt. Ich freue mich auf eure Antworten, danke für’s Mitmachen!

*Werbung, unbezahlt*

Inhalt/Klappentext:

Nach dem Tod ihrer Eltern versucht die Journalistin Louise Brown der Endlichkeit des Lebens etwas Sinnstiftendes abzugewinnen. Sie wird Trauerrednerin und Zeugin dessen, was von uns bleibt. Dies verändert nicht nur ihre Einstellung zum Tod, sondern auch ihre Haltung zum Leben. Louise Brown schenkt uns unvergessliche Bilder, die daran erinnern, was uns als Menschen ausmacht. Ein tröstendes und befreiendes Buch, das Mut macht, das Leben auf die Dinge auszurichten, die von Bedeutung sind.

Mehr zum Inhalt
Als Trauerrednerin hat Louise Brown zwei wichtige Aufgaben: Zuhören und Erzählen. Zuhören darf sie den Hinterbliebenen, die im Trauergespräch vom Leben der Verstorbenen berichten. An der Trauerfeier erzählt sie dann deren Geschichte und verleiht damit diesem schwierigen Moment des Abschiednehmens menschliche Wärme und Trost. Louise Brown erkennt, dass man durch die Beschäftigung mit dem Tod viel fürs Leben lernen kann und es nicht die großen Errungenschaften sind, sondern Wesenszüge wie Humor, Mut, Zärtlichkeit und Widerstandsfähigkeit, die bleiben, wenn ein Mensch geht. Ein Buch voller Wärme und Menschlichkeit, das Raum schafft, über die eigene Endlichkeit nachzudenken und mit ihr Frieden zu schließen.

11 Kommentare zu „*Freitagsfüller*

  1. Hallo und guten Morgen ANgela,

    also bei uns sind gerade mal 5 Grad, möchtest du es noch kälter? *lach

    zu 2: Dafür fehlt mir zur Zeit der Sinn, ich mache mir viele Gedanken um meine Mutter und fahre auch häufig zu ihr. Ist aber immer viel Fahrzeit, 2,5 -3 Stunden hin und zurück. Aber aus der Ferne kann man eben nicht viel machen und das ist zermürbend.
    Jetzt hänge ich gerade eine halbe Stunde in der Warteschleife der Krankenkasse, unglaublich und nervig. Nebenbei gehen nur ein paar Kommentare.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    lg Barbara

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen Barbara ! Das find ich super dass du dich um Deine Muuter kümmerst ! Ich hätte es gern kälter – aber ab November wird es wohl dann so sein ! Warteschleifen sind eklig – lass dich nicht aus der Ruhe bringen,,,,LG Angels

      Gefällt mir

  2. Moin ^^

    oohhhhhhh endlich jemand, der es genau so sieht wie ich was den Herbst und die Kühle angeht. Ich hab mich schon als allein und unnormal gefühlt *lach*
    Herbstdeko habe ich mir für nächste Woche vorgenommen. Mal schauen, was ich da alles ausgegraben bekomme 🙂 Wobei ein Eichhörnchen am Fenster meiner Tochter schon klebt, was wir gemeinsam gebastelt haben 🙂

    Hab ein ganz tolles Wochenende 🙂

    Liebe Grüße
    Melle
    Mein Freitagsfüller

    Gefällt mir

    1. Oh wie schön dass wir die Temperaturen ähnlich empfinden liebe Melle 😊👍! Ein kleines Füchslein könnte dem Eichhörnchen gute Gesellschaft leisten ! Viel Freude beim Basteln und Schmücken ! LG Angela

      Gefällt mir

  3. Guten morgen,

    Zu1: ich bin mit den Temperaturen sehr zufrieden
    Zu2: ja bei mir auch
    Zu3: das klingt doch sehr gut
    Zu5: ja den Duft mag ich auch sehr gerne

    Ich wünsche dir ein tolles und entspanntes sonniges goldenes Oktoberwochenende

    Herzlich Sheena

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Angela,

    oh nein, bitte nicht schon Kälte!
    Morgens ist es schon kühl genug und ich bin froh, dass da (noch) nicht raus muss.

    Wie schön zu lesen, dass es Dir inzwischen wieder so gut geht! Das ist doch ein schöner Erfolg und wenn Du dann auch noch Deine so geschätzten Wanderungen genießen kannst, ist doch alles prima.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit hoffentlich ein paar Sonnenstrahlen!

    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt mir

    1. Ok Liebe Conny , ich verzichte noch mal auf die Kälte und freu mich heute über den wohl sonnigen Tag ! Genieß ihn und mach alles was Dir Freude bereitet ! Ich düs jetzt ersteinmsl ins Städtchen auf den Markt !
      Ganz liebe Grüße Angels

      Gefällt mir

  5. Hallo!
    Oh wie schön, wie hast Du es denn geschafft, Deine Kondition zu verbessern?
    Es freut mich sehr zu hören, dass es Dir besser geht als letztes Jahr. Bei mir ist es leider genau umgekehrt. Im Moment geht es mir mit meiner Fibro leider wesentlich schlechter als noch letztes Jahr und die Kondition hat auch mega nachgelassen. Leider.
    Apfelkuchen klingt gut!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/freitagsfueller-647

    Gefällt mir

    1. Guten Morgen liebe Susana, ich habe meine Ernährung gezwungenermaßen wegen Disbetes Typ 2 umgestellt und laufe regelmäßig jeden Tag ca. 5-7 km . So hat es geklappt ! Alles Gute für dich ! LG Angela

      Gefällt mir

  6. Liebe Angela,
    wegen mir darf es gern noch mittelwarm bleiben – die Kälte kommt früh genug und bleibt lange. Ich habe noch genug vom Frühling, der ja keiner war.
    Das freut mich, dass es dir so viel besser geht, als vor einem Jahr. Bleib dran.
    Herzliche Abendgrüße zu dir
    Judith

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s