*Freitagsfüller*

Guten morgen aus den Nebelbergen mit dem Lückentextfüller von https://scrapimpulse.com !

  1. Das Wetter ist gar nicht so schlecht wenn man sich draussen dementsprechend für den Monat November warm kleidet.
  2. Meine empfindlichen Pflanzen werden bald mit ihren Winterumhängen angezogen .
  3. Kaffee, Tee oder Kakao? Ich mag am liebsten einen Schockmoc, das ist ein Kakao mit Espresso!
  4. Irish Brown Bread backe ich als nächstes.
  5. An den Füßen trägt jeder vernünftige Mensch nun warme Winterschuhe.
  6. Meine Rosen auf dem Tisch vor mir sind ganz neu.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Treffen mit lieben Freunden , morgen habe ich geplant auf den Markt zu gehen, und Sonntag möchte ich den Tag ungestresst geniessen.

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier in den Kommentaren, wenn ihr keinen eigenen Blog habt. Ich freue mich auf eure Antworten, danke für’s Mitmachen!

Photo by u0410u043bu0435u043au0441u0435u0439 u0427u0443u043du0438u0445u0438u043d on Pexels.com

3 Kommentare zu „*Freitagsfüller*

  1. Liebe Angela,

    Kakao mit Espresso, das habe ich noch nie gehört und auch noch nie getrunken! Klingt aber interessant, das mache ich mir mal.

    Frische Rosen stehen auch auf unserem Tisch in meiner Lieblingsfarbe bei Rosen, in weiß 🙂
    Und eine einzelne davon stellt mein Mann mir immer auf den Schreibtisch.

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend mit den Freunden und ein feines Wochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt 1 Person

  2. Wie schön dass Dein Mann Dich so verwöhnt liebe Conny! Ich habe grad eine Rezi über ein Hörbuch veröffentlicht und wünsche Dir einen feinen Abend – vielleicht mit einer heissen Schokolade + Espresso! Das Buch /Hörbuch ist für Ehepaare sehr interessant!!!
    LG Angela

    Gefällt mir

  3. Liebe Angela,
    ja, das Wetter ist auch typisch November; seit drei Tagen hat sich der Nebel nicht mehr verflüchtigt.
    Ich habe keine Rosen auf dem Tisch, aber Erwin hat letzte Woche eine Amaryllis- Zwiebel mitgebracht – seit heute beginnt sie, sich zu öffnen. Das sehe ich auch sehr gern.
    Ich hoffe, dein WE ist wie du es dir gewünscht hast.
    Herzliche Grüße
    Judith

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s