*Freitagsfüller*

  1. Ein Gedanke allein kann leider nicht viel Gutes bewirken….
  2. Dieser Krieg betrifft nicht nur die Ukraine, sondern geht weit darüber hinaus.
  3. Zur Ablenkung versuche ich viel zu lesen oder zu hören. Klappt nur nicht so gut, da ich krank bin. Allerdings kein Corona.
  4. Mir fällt nix ein zu diesem Wort Politiker .
  5. Was passiert, können wir nicht verhindern. Man fühlt sich hilflos.
  6. GEWALT ist der entscheidende Punkt.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf , morgen habe ich geplant, und Sonntag möchte ich ! Leider kann ich zur Zeit gar nichts planen.

Guten morgen , heute kommt mein FF aus der Waagerechten, da es mir gesundheitlich nicht gut geht. Danke für diesen Lückentextfüller Barbara. https://scrapimpulse.com/2022/03/scrapimpulse-freitagsfueller-667/#comments .

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier in den Kommentaren, wenn ihr keinen eigenen Blog habt. Ich freue mich auf eure Antworten oder auf das Stöbern auf euren Blogs, danke für’s Mitmachen!

Photo by Artem Podrez on Pexels.com

7 Kommentare zu „*Freitagsfüller*

  1. Liebe Angela,

    zu 2: Wir erleben zur Zeit die größte Bedrohung für den Weltfrieden.

    Ich wünsche dir gute Besserung und hoffentlich doch noch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Barbara

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Angela,
    das tut mir leid, dass Du krank bist. Glücklicherweise keine Corona-Infektion!
    Ich wünsche Dir gute und schnelle Besserung!

    Ja, das Gefühl der Hilflosigkeit habe ich auch, bezüglich der Corona-Situation und auch des Konflikts.

    Ich wünsche Dir gute Erholung am Wochenende und vielleicht klappt es ja doch mit ein bisschen lesen zur Ablenkung!

    Alles Liebe
    Conny

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Angela,
    dann wünsche ich dir von Herzen schnelle und gute Besserung.
    Du hast recht, zu vielem fällt mir nichts mehr ein – ich kann nicht fassen, dass ein einzelner so etwas vom Zaun bricht.
    Liebe Grüße
    Judith

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.