*Freitagsfüller*

Nach drei Wochen Wochen Sonne und Frühling ist nun der Winter zurückgekehrt und erschreckt unsere Blumen und die gesamte Natur,,,,,,ich hoffe der Spuk schmilzt schnell wieder dahin! Nun zum Lückentext Füller von Barbara ! https://scrapimpulse.com/category/freitags-fueller/

  1. Wenn ich könnte, würde ich sofort alle Kriegsverbrecher unschädlich machen!!!
  2. Diese ganzen Aggressionen verstehe ich einfach nicht. Es geht doch wieder nur um Macht, Geld und das Einschränken von Freiheit.
  3. Ein spontaner Wochenendausflug würde mir heute am 1. April mit Schneewetter nicht ganz so viel Freude bereiten 😉 !
  4. Buttermilch ist mein liebster „gesunder“ Snack.
  5. Es wird Frühling, wenn die Natur es erlaubt und ihre sensiblen Freigaben den Wäldern und Blumen schenkt.
  6. Ärger und Frust runterschlucken, ist sicher nicht gesund!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf Familienbesuch , morgen habe ich nix geplant, und Sonntag möchte ich auch noch nicht verplanen !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier in den Kommentaren, wenn ihr keinen eigenen Blog habt. Ich freue mich auf eure Antworten oder auf das Stöbern auf euren Blogs, danke für’s Mitmachen!

Photo by Alena Koval on Pexels.com

10 Kommentare zu „*Freitagsfüller*

  1. Oh, so viel Schnee hast du…
    Hier war angekündigt, dass es schneien soll, bislang blieb es aber bei Regengrau und Regen. Ich lege auch keinen Wert mehr auf Schnee. So schade um die schöne Blüte überall.
    Buttermilch trinke ich auch gern – und ich erinnere mich gerade wieder daran, dass ich die als Kind im Milchgeschäft in einem dicken, weißen Keramikbecher bekommen habe.
    Bei 6 – da bin ich ganz bei dir. Das lautet bei mir ähnlich.
    Herzliche Grüße
    Judith

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Angela,
    zu 1. Oh ja, das würde ich auch gerne!

    zu 2. Ich fühle mich jetzt durch den Wegfall der Schutzmaßnahmen mehr in meiner Freiheit eingeschränkt, als in jedem Lockdown.

    Stimmt, Frust runterschlucken darf man nicht. Zum Glück hat mein Mann einen breiten Rücken, da kann ich viel abladen 😉

    Viel Spaß mit der Familie und ein schönes WE!

    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Angela,

    zu 2: Ein echt krankes Machtgebahren, um ein Territorium zurückzugewinnen, das schon längst nicht mehr nach der Pfeife der alten Zustände tanzen will. Und Oligarchen sind die größten Verbrecher, diese finanziellen Schlupflöcher gilt es zu stopfen und solche Geldanhäufungen zu vermeiden. Aber daran verdienen ja einige Europäer auch noch.
    zu 6: Für mich ist Streiterei viel schlimmer, als ein wenig Frust, den ich schlucken muss. Das hinterlässt bei mir keine großen Spuren. Ich vergesse schnell. *lach

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und eine gute Woche!
    lg Barbara

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.