*Freitagsfüller*

Endlich hat es ein wenig des ersehnten und dringend gebrauchten Regen für die Natur gegeben!
Ob es wohl ausreichen wird ? Nun der wöchentliche Lückentext von https://scrapimpulse.com
  1. Sind neuerdings fast alle Nachrichten von Gewalt und Kriegsgeschehen geprägt ? Das hebt nicht meine Grundstimmung!
  2. Ob dieser Regen wohl ausreichen wird das grüne Flair unserer Natur lange zu erhalten?
  3. Ich bin gespannt, ob das Verlangen nach schärferen Waffengesetzen in den USA endlich Gehör bekommt !
  4. Der schöne Monat Juni beginnt in der nächsten Woche.
  5. Was macht eigentlich den Reiz dieses Lückentextfüllers aus?
  6. Ich liebe Hafer-Schmelzflocken mit Apfelmus zum Frühstück.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Malen und Musik hören , morgen habe ich einen Stadtgang geplant, und Sonntag möchte ich (das kann ich heute noch gar nicht sagen) !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier in den Kommentaren, wenn ihr keinen eigenen Blog habt. Ich freue mich auf eure Antworten oder auf das Stöbern auf euren Blogs, danke für’s Mitmachen!

7 Kommentare zu „*Freitagsfüller*

  1. Liebe Angela,
    oh ja, leider hört man nur noch schlechte Nachrichten. Erfreuliches gibt es kaum noch in den Nachrichten.
    Hier regnet es aktuell ganz leicht. Mal sehen, wie viel es werden wird.

    Was die Waffengesetze in den USA angeht, habe ich wenig Hoffnung, solange die Republikaner die Mehrheit im Senat haben.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Freude!

    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Angela,

    dein Bild gefällt mir übrigens ziemlich gut, so zart und frühlingshaft grün.

    Zu 1: Die Nachrichten sind wirklich bedrückend. Am Chorabend habe ich die Nachrichten verpasst und muss sagen, es ist mir gut bekommen. Nichts zieht mich mehr runter als diese dauernden negativen Berichte.

    Zu 5: Solange die Waffenlobby mit der Regierung Hand in Hand arbeitet und ihre Gelder verteilt, wird sich da wohl nichts ändern.
    So, nun mache ich gleich noch ein paar Käsespieße und stelle etwas zum Knabbern hin, dann kommt meine Freundin zu Besuch.

    Liebe Grüße und dir ein wunderschönes Wochenende!
    Barbara

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Barbara , danke für Deine ausführlichen Zeilen ! Dein Abend mit der Freundin war sicher unterhaltsam und lustig 😀! Ich halte es ähnlich wie Du und überspringe an manchen Tagen alle Nachrichtensendungen . Das tut mir auch gut – die Welt dreht sich ja trotzdem immer weiter – und ich ärgere mich weniger !
      LG Angela

      Gefällt mir

  3. Liebe Angela,
    zu 1: Das geht mir ähnlich, wobei ich es vermeide, Nachrichten zu schauen und zu viel über den Krieg zu lesen oder Bilder davon zu sehen. Und natürlich bekomme ich dennoch sehr viel mit. Das hat nichts zu tun, dass ich tue, als ob es den Krieg nicht gäbe – vielmehr geht es um den Schutz meiner Seele.
    zu 3: Da habe ich keine Hoffnung. Die Waffenlobby ist viel zu stark und solange damit Politik gemacht wird…
    Schön, dein Gänseblümchen. Seit wann malst du? Und immer Aquarell?
    Herzliche Grüße zu dir
    Judith

    Gefällt 1 Person

    1. Ich male ab und zu Blumen Auquarelle zurEntspannung und Freude liebe Judith !
      Die Seele schützen / ein schöner Ausdruck . Diese vielen negativen Welt Nachrichten tun nicht gut ! Da bin ich Deiner Meinung ! Hab ein schönes WE . LG Angela
      P.S. Ich bin beim heutigen FF nicht dabei
      LG Angela

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.