Hervorgehoben

Themengeschichte 6: Heute feiern wir Erntedank — www.mutigerleben.de

Erntedank. Jedes Jahr wieder. Ein Fest, das in meiner Wahrnehmung gar nicht wichtig genug genommen werden kann. Erntedank. Jedes Jahr wieder. Dank für die Feldfrüchte und für die menschliche Arbeit. Erntedank. Jedes Jahr wieder. Dank für die Fülle, die das Leben bereichert. Erntedank. Jedes Jahr wieder. Ein Freudenfest. Theoretisch zumindest. Erntedank. Jedes Jahr wieder. Eine […]

über Themengeschichte 6: Heute feiern wir Erntedank — www.mutigerleben.de

Hervorgehoben

Roy Jacobsen – Die Unsichtbaren — LiteraturReich

Roy Jacobsen „Insel-Saga“ Die Unsichtbaren , die nun im C.H.Beck Verlag erscheint, umfasst drei Romane, die im Original zwischen 2013 und 2016 erschienen sind. Der erste davon, „Die Unsichtbaren“, wurde 2014 bereits im Osburg Verlag veröffentlicht. „Gott liebt die Menschen an den Küsten nicht so sehr wie die in Binnenland und Städten; über lange Zeiträume…

über Roy Jacobsen – Die Unsichtbaren — LiteraturReich

Hervorgehoben

Leben Schreiben Atmen

*Werbung*

Ich freue mich nach dieser Buchbesprechung nun richtig auf diese Lektüre, die ich auf eine Reise mitnehmen werde!

Leselebenszeichen

  • Eine Einladung zum Schreiben
  • von Doris Dörrie
  • Diogenes Verlag, August 2019 www.diogenes.ch
  • in Leinen gebunden
  • mit Schutzumschlag
  • 288 Seiten
  • 18,00 € (D), 18,50 € (A), 24,00 sFr.
  • ISBN 978-3-257-07069-9

VOM  LEBEN  ZUM  SCHREIBEN

Buchbesprechung von Ulrike Sokul ©

Max Frisch sagte einst: „Schreiben heißt, sich selber zu lesen.“ Genau um diese Art des Schreibens kreist Doris Dörries Buch „Leben Schreiben Atmen“. Es geht hier nicht um Re- zepte für erfolgreiches schriftstellerisches Schaffen, sondern vielmehr um Schreiben als ganz alltägliches Medium, um das eigene Leben zu erkennen, sich selbst tiefer auf die Spur zu kommen, Erinnerungen zu reanimieren und infolgedessen dem ganzen Gefühls-spektrum des eigenen Erlebens Raum und Ausdruck zu geben und diese persönlichen Geschichten gegebenenfalls auch mit anderen Menschen zu teilen.

Doris Dörries Einladung zum autobiographischen Schreiben vermittelt eine ansteckende Schreiblust und Schreibneugier. Sie schreibt uns nichts vor, stellt keine Regeln auf, gibt nur Empfehlungen für Bedingungen und Geisteshaltungen…

Ursprünglichen Post anzeigen 674 weitere Wörter

Hervorgehoben

Traumstart für unsere Literatur-Tour

Lieber Günter, auch die Show in Erfurt war ein toller Auftritt und ich/wir haben uns wunderbar unterhalten gefühlt , vor allem informiert, denn die Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt sind ja überwältigend viel . Ein wenig Orientierungshilfe für den Leser*rinnen ist daher sehr wertvoll!
Herzlich
Angela

literaturblog günter keil

Was für ein großartiger Literaturabend! Vor einer Woche starteten Karla Paul und ich die Herbst-Tour unserer Literaturshow „Die Seitenspringer“ im Literaturhaus Herne/Ruhr. Besser hätte es nicht laufen können:

Das sympathische, kundige Publikum feierte, fieberte und rätselte mit. Der Veranstaltungsort, eine stylish modernisierte alte Druckerei, passte perfekt zu unserem Programm (und umgekehrt). Karla und ich kämpften mit 60-Sekunden-Pitches um Stimmen für unsere 18 Lieblingsbücher. Und hinter den Kulissen sorgte das Team vom Literaturhaus für gute Laune und einen reibungslosen Ablauf. Vielen Dank, vor allem an Verena Geiger und Elisabeth Röttsches!

Hinterher diskutierten wir mit den Besuchern, und wir beobachteten, wie jede Menge unserer vorgestellten Bücher gleich gekauft wurden. So soll es sein!

Mehr über unsere Tour bald – Kiel, Hannover, Würzburg und Erfurt haben wir gerade gerockt, Leipzig (17.9.) und Berlin (21.11.) folgen. Überall in Hugendubel-Filialen. Wir freuen uns, wenn Ihr vorbeikommt!

Ursprünglichen Post anzeigen

Hervorgehoben

Frankfurter Buchmesse Spezial – Gastland Norwegen — LiteraturReich

Die Frankfurter Buchmesse nähert sich in großen Schritten. Vom 16. bis 20. Oktober dreht sich am Main wieder alles um das Buch. Gastland 2019 ist Norwegen. Seit 1976 gibt es auf der Buchmesse Schwerpunktthemen. Zunächst standen alle zwei Jahre neben bestimmten Sachthemen, wie etwa Kind und Buch, auch unterschiedliche geografische Regionen, wie Lateinamerika, Schwarzafrika oder…

über Frankfurter Buchmesse Spezial – Gastland Norwegen — LiteraturReich

Hervorgehoben

*Freitagsfüller*

img_4244

Hallo liebe Leser*innen, heute bin nun wieder dabei beim beliebten Freitagsfüller von Barbara. Meine Antworten auf ihre Fragen lest ihr in kursiver und fetter Schrift!

1. Für fünf Euro kann man sich heutzutage ein ganzes Brot , Butter und Milch leisten. Immerhin!

2. Es ist ruhig vor meiner Haustür , wären da nicht die vielen Bau- und Gartenprojekte der Nachbarn, die sie nur mit elektrischen Helferlein erledigen können, wollen, möchten!

3. Wie könnte ich ich mich von diesem Tun ausnehmen,,,,

4. Regelmässig in der Natur laufen konnte ich lange Zeit nicht, aber das holen wir jetzt nach.

5. Für alle Fälle habe ich mir schon neue Wanderschuhe (natürlich aus Leder und nicht Goretex) zugelegt.

6. Meine sonnigen Tage im Ostallgäu waren das Highlight der Woche.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Leseabend , morgen habe ich geplant, unsere kleine Stadt zu erkunden und Sonntag möchte ich eine schöne Wanderung unternehmen.

IMG_6051