Hervorgehoben

*Die Montagsfrage*

7572B789-5014-4B89-B7E2-08D2ED785356

 

Machst du auch beruflich etwas mit Büchern oder könntest du es dir irgendwann einmal vorstellen!

 

So lautet die heutige Frage von Antonia!

Meine Antwort:

 

Zur Zeit liegt sogar meine kleines Hobby , nämlich Besprechungen über neue Lieblingsbücher zu veröffentlichen ziemlich brach, da mir das Halten und Lesen eines dicken Buchbandes im Liegen zur Zeit einfach zu anstrengend ist. Ich bin daher auf Hörbücher umgestiegen . Auch eine schöne Erfahrung , allerdings bei mancher Lektüre die perfekte Einschlafhilfe !

Ansonsten verrate ich gern , dass ich in einer kleinen Buchhandlung gearbeitet habe und dort Bücher an Mann, Frau , Kind verkauft habe . Das war eine inspirierende Zeit für mich und hat mir viel Freude bereitet !

Allerdings sind Bücher unglaublich schwer und die Schlepperei von A nach B , C und wieder zurück fand ich nervig und körperlich anstrengend. Ich hab es unter * sportliche Übung* hingenommen 😉. Inzwischen spaziere ich nun auch als Kundin in eine Buchhandlung und freue mich , wenn ich ehemalige , kompetente Kolleginnen wieder sehe und mit Ihnen ein Schwätzchen halten kann ❤️!

 

Hervorgehoben

*Die Montagsfrage* #14

image

Was sind für dich die schönsten Weihnachtsbücher?

Diese Montags-Frage stellt heute die liebe Antonia auf ihrem Blog! Nichts ist ist leichter als diese Frage in der Adventszeit zu beantworten.

IMG_3538*Werbung*

Diese drei  Schätzchen haben in über 30 Jahren doch schon einige Blessuren erlitten, wurden und werden heißgeliebt, von kleinen ungeduldigen Kinderhänden immer wieder durchgeblättert, und von Erwachsenen immer wieder vorgelesen. Das Vorlesen und Singen gehört zur Weihnachtszeit dazu, wie Kerzenschein und selbst gebackene Plätzchen. Diese Familien-Rituale bleiben für immer im Gedächtnis und sorgen für die merkwürdige Vorfreude auf dieses Fest, die auch erwachsene Menschen immer wieder packt.

Danke für die Frage Antonia!