Hervorgehoben

*Freitagsfüller*

https://de.wikipedia.org/wiki/Barbarazweig

Heute am Barbaratag gibt wieder einen passenden Lückentextfüller nach einer Idee von https://scrapimpulse.com

Photo by Secret Garden on Pexels.com
  1. Drei Dinge, die ich am Advent liebe: da fällt mir die Auswahl nicht so schwer! Es sind die leuchtenden Lichter und Kerzen in meinem Umfeld. Das frische Grün in den Adventgestecken und die schönen Lieder aus dieser Zeit im beginnenden Kirchenjahr.
  2. Das passiert schon öfter mal platt auf der Couch zu relaxen.
  3. Es war ein aufregendes und schwieriges Jahr. Meine Gedanken gehen zur Zeit oft rückwärts und lassen mir keine Ruhe.
  4. Ach ja der Nikolaus! Was für eine Aufregung und Freude für die lieben Kleinen!
  5. Gott sei Dank ist für mich die Schuhputzarie Vergangenheit 😉
  6. Zum Weihnachtsfest werde ich perfekt den Kleinen viele der alten Bräuche erklären.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Naschen der ersten Weihnachtsleckereien , morgen habe ich geplant den Tag normal zu verbringen , und Sonntag möchte ich gemütlich die Adventkerzen geniessen.
Hervorgehoben

*Freitagsfüller*

Der 1. Advent klopft an und wie fliegen nun alle in dieser zauberhaften Zeit ganz schnell auf Weihnachten zu . Hier der heutige Lückentextfüller von https://scrapimpulse.com/2020/11/freitagsfueller-603/#comments

1.  Ich könnte mal wieder einige meiner Gedanken in meinem Textbüchlein notieren.
2.  Oft geht es während Krisenzeiten in den Familien drüber und drunter.
3.  Bloß nicht verzweifeln in diesen Wintertagen!
4. Ich vermiße keinen Weihnachtsmarkt.
5.  An meiner Tür  hängt ein weihnachtlich geschmückter Kranz.
6. Sie tun mir tatsächlich im Moment weh – einige Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Leseabend , morgen habe ich geplant, natürlich auch lesen und Sonntag möchte ich den Tag planlos angehen.




Hervorgehoben

*Freitagsfüller*

Am Wochenende des Ewigkeitssonntag gibt es natürlich auch einen Lückentextfüller von Barbara ! https://scrapimpulse.com
  1. Der Spaß am Lesen vergeht mir zum Glück auch in schwierigen Zeiten nie!
  2. Ein/e Freund/in ist ein großartiger Mensch.
  3. Meine erste Weihnachtsdeko in diesem Jahr wartet schon darauf ausgepackt zu werden. Es ist ein neues, weihnachtliches Fensterbild!
  4. Die Realität nicht wahrzunehmen ist keine Lösung.
  5. Oh je, die Zeit fliegt auch während dieser Pandemie dahin.
  6. Seit gestern, (ich habe Bilder aus der Weihnachtsbäckerei der Kleinen bekommen), freue ich mich auch aufs Plätzchen backen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Netflix , morgen habe ich geplant, noch nichts Besonderes und Sonntag möchte ich wie immer die Natur draussen geniessen und alle bedenklichen Belastungen unserer Zeit gedanklich abwerfen.
An der Weser,,,,
Hervorgehoben

*Freitagsfüller*

Es ist Freitag, der 13. November 2020 , für mich ein Glückstag , da einige für mich liebe Menschen an einem 13. verschiedener Monate geboren wurden. Aber nun zum Lückentext der sympathischen Barbara. https://scrapimpulse.com
  1. Als ich heute aufwachte hörte ich eine ganz süsse Sprachnachricht von meiner kleinen Enkeltochter. Sie erzählte ganz aufgeregt und begeistert , dass sie heute nachmittag ein Laternenfest im Kindergarten feiern werden.
  2. Am liebsten würde ich mitgehen , aber bald, hoffentlich am Weihnachtsfest werde ich sie wiedersehen.
  3. Ich kaufe gerne Geschenke für andere ein, im Moment hauptsächlich leider nur online.
  4. Kleine Geschenke und/oder Aufmerksamkeiten mag ich am liebsten.
  5. Was ist denn los mit mit der Welt in den USA ? Ich wünsche mir, dass dort endlich Ruhe eintritt und daß die Politiker sich endlich um die wirklich dringenden Belange der Bevölkerung kümmern.
  6. Kalte Fingerspitzen kenne ich noch nicht bei diesen milden Temperaturen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Ende eines tollen Hörbuchs , morgen habe ich geplant Einkäufe zu tätigen , und Sonntag möchte ich den Tag mit liebenswertem Familien Besuch verbringen !
*Werbung, unbezahlt* Ich bin ganz verzaubert und begeistert von diesem magischen Märchen für *Große*. Rezension kommt bald!
Hervorgehoben

*Freitagsfüller*

Guten morgen zum Freitagsfüller, der schon eine liebe Gewohnheit geworden ist,,,,

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

  1. Es hat keinen Zweck, wir müssen in den sauren Apfel beissen und den neuen Lockdown akzeptieren. Ich wünsche mir mehr Kontrollen und hartes Durchgreifen gegen randalierende Gruppen!
  2. Wie schön ein leuchtender Kürbis macht sofort gute Laune!
  3. In einem Monat muss die aktuelle Situation sicher wieder anders beurteilt werden! Ob zum Besseren oder Schlechterem steht noch in den Sternen!
  4. Nicht so wichtig Halloween.Es gibt genug Grusel auf der Welt!
  5. Mein Lieblingstee ist zur Zeit Grüner Tee, aromatisiert mit Ingwer-Orange!
  6. Immer ein kleines Highlight , der Snack am Abend.
  7. Was das Wochenende angeht, heute freue ich mich auf eine kleine Autofahrt haha , morgen habe ich nix geplant, und Sonntag möchte ich nix konkretes schon jetzt planen,,,,,,aber natürlich steht Lesen, Musik hören, Bewegung an der frischen Luft immer im Vordergrund ! Wie ihr seht passiert mal wieder nix Aufregendes bei mir. Auch gut, schont das Nervenkostüm !
Hervorgehoben

*Freitagsfüller*

Guten morgen liebe Leser*innen , der Text des heutigen FF erschien mir ziemlich fremd und siehe da: ich habe ihn tatsächlich noch nie ausgefüllt, da ich Anfang März im Familieneinsatz war und unser drittes Enkelkind auf die Welt kam. Danke für Dein Engagement Barbara. Ihr findet die Ideengeberin des FF auf folgender Seite: https://scrapimpulse.com !
  1. Die Welt wird sich mit oder ohne Corona Viren gleichmütig weiterdrehen . Ich muss in diesen Tagen oft an ein gelesenes Buch von mir denken. *Anna* von Niccolló Ammaniti. Eine Rezension von mir findet ihr hier https://literaturgarten.blogspot.com/2018/08/anna-von-niccolo-ammaniti-erschienen.html. Es spielt in Italien und ist eine Dystopie, in der nur Kinder und Jugendliche nach einer Pandemie überleben. Alle Gesellschaftssysteme brechen völlig zusammen
  2. Ich schaue mir jeden Tag Zahlen und Grafiken an über die Ausbreitung des Corona Virus.
  3. Ich persönlich bin in einer previligierten Lebenssituation, muss nicht arbeiten, bewege mich nur zwischen Haus, Garten und Wald seit Beginn der Coronainfektionen.
  4. Wir sind ziemlich gut informiert.
  5. Es gibt gute Gründe, sich auch mit Familie und Enkelkindern nicht zu treffen 😦 !
  6. Ich habe lange nichts gekauft, ausser Lebensmittel für den täglichen Bedarf.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lesen,Musik, TV morgen habe ich nix geplant, und Sonntag möchte ich die Natur geniessen.
*Werbung, unbezahlt*, meine aktuelle Lektüre

Inhalt:Klappentext: Der große zeitgeschichtliche Familienroman mit viel Italien-Flair und eine außergewöhnliche Liebesgeschichte, die den Leser auf die Insel Sardinien führt, von Erfolgsautorin Grit Landau Eine Schicksalswoche Italiens. Der Mythos einer uralten Insel. Eine unmögliche Liebe. Sardinien 1922, kurz vor Mussolinis Machtergreifung: Leo Lanteri, Kriegsveteran und Erbe einer ligurischen Olivenplantage, hat im Streit einen Faschisten getötet und muss untertauchen: Sein Vater schickt ihn nach Sassari auf Sardinien – für den smarten, jazzbegeisterten Leo das Ende der Welt. Doch auf der »vergessenen Insel« brodelt es, Sardinien steht wie der Rest Italiens am Rand eines Umsturzes. Auch Leo gerät bald zwischen alle Fronten. Denn auf dem Landgut des Mussolini-Anhängers Soriga trifft er auf die Liebe seines Lebens: Gioia, die eigenwillige Tochter des Hauses. Kein guter Zeitpunkt, um sich zu verlieben, denn die musikalisch begabte Gioia soll keine Woche später heiraten, den Spross eines ursardischen Clans von Pferdezüchtern – und die Traditionen dieser Familie sind mörderisch.

Hervorgehoben

*Freitagsfüller*

Guten morgen,,,, erstmal eben den FF begutachten https://scrapimpulse.com, nachdem ich einen Bericht einer sehr guten Bloggerin von der Buchmesse geteilt habe. Schaut doch mal dort vorbei. https://findesatz.blog/2020/10/15/frankfurter-buchmesse/

1. Auch du je, nun muss ich grübeln, ob das ein Tippfehler ist seufz*. Davon geh ich jetzt aus, da mir *Ach du je* viel besser für meinen Wortschatz passt. Ach du je überall schleichen sich kleine Fehlerteufelchen ein – bei mir sowieso! Kommaregeln und alle grammatikalischen Regeln sind nicht mein Ding.

2. Ein bestimmtes Niveau beim Schreiben werde ich wohl nie erreichen. Meine kurzen und knappen Sätze reichen zumindest mir !Ein Tipp für alle anderen Leser , denen es nicht gefällt: einfach wegklicken/wegblicken !

3. Nebeneinkünfte – wovon träum ich da eigentlich? Hab ich nicht. Nur Hauptausgaben.

4.  Sich gute Laune zu verordnen  ist vielleicht doch möglich.

5. Aufpassen, ich bin heute auf ein wenig Konfrontation aus!

6. Ich habe sie schon! Zumindest einige Weihnachtsgeschenke für meine Kleinen. Ist ja auch einfach. Kinderherzen sind leicht zu erfreuen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die kommenden Tage haha , morgen habe ich geplant, noch gar nix und Sonntag möchte ich mich irgendwo draussen in der Natur tummeln – ohne an Corona denken zu müssen. !

Hervorgehoben

*Freitagsfüller*

Heute werden alle Lückentexte im FF sehr persönlich sein….das Wörtchen *Ich* wird favorisiert von Barbara Haane. https://scrapimpulse.com

  1. Ich rieche zu gern den Geruch des Waldes im Herbst aus vergehenden Blättern, Pilzen und Moosen.
  2. Ich versuche immer ein wenig an mir zu arbeiten. Was auch immer das bedeutet,,,,
  3. Ich sehe für unsere bekannte Welt eine grosse Bedrohung.
  4. Ich höre nicht mehr hin, wenn Katastrophenszenarien durchgespielt werden. Es deprimiert mich nur!
  5. Ich trage immer eine Mund-Nasen-Schutzmaske im öffentlichen Raum!
  6. Ich esse sehr gern Köstlichkeiten aus der mediterranen Küche.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Familienbesuch , morgen habe ich das Gleiche geplant, und Sonntag möchte ich ebenso mit der Familie verbringen.
Ich wünsche Euch nun ein schönes und entspanntes Wochenende !