*Freitagsfüller*

Guten morgen liebe Leser*innen , der Text des heutigen FF erschien mir ziemlich fremd und siehe da: ich habe ihn tatsächlich noch nie ausgefüllt, da ich Anfang März im Familieneinsatz war und unser drittes Enkelkind auf die Welt kam. Danke für Dein Engagement Barbara. Ihr findet die Ideengeberin des FF auf folgender Seite: https://scrapimpulse.com !
  1. Die Welt wird sich mit oder ohne Corona Viren gleichmütig weiterdrehen . Ich muss in diesen Tagen oft an ein gelesenes Buch von mir denken. *Anna* von Niccolló Ammaniti. Eine Rezension von mir findet ihr hier https://literaturgarten.blogspot.com/2018/08/anna-von-niccolo-ammaniti-erschienen.html. Es spielt in Italien und ist eine Dystopie, in der nur Kinder und Jugendliche nach einer Pandemie überleben. Alle Gesellschaftssysteme brechen völlig zusammen
  2. Ich schaue mir jeden Tag Zahlen und Grafiken an über die Ausbreitung des Corona Virus.
  3. Ich persönlich bin in einer previligierten Lebenssituation, muss nicht arbeiten, bewege mich nur zwischen Haus, Garten und Wald seit Beginn der Coronainfektionen.
  4. Wir sind ziemlich gut informiert.
  5. Es gibt gute Gründe, sich auch mit Familie und Enkelkindern nicht zu treffen 😦 !
  6. Ich habe lange nichts gekauft, ausser Lebensmittel für den täglichen Bedarf.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lesen,Musik, TV morgen habe ich nix geplant, und Sonntag möchte ich die Natur geniessen.
*Werbung, unbezahlt*, meine aktuelle Lektüre

Inhalt:Klappentext: Der große zeitgeschichtliche Familienroman mit viel Italien-Flair und eine außergewöhnliche Liebesgeschichte, die den Leser auf die Insel Sardinien führt, von Erfolgsautorin Grit Landau Eine Schicksalswoche Italiens. Der Mythos einer uralten Insel. Eine unmögliche Liebe. Sardinien 1922, kurz vor Mussolinis Machtergreifung: Leo Lanteri, Kriegsveteran und Erbe einer ligurischen Olivenplantage, hat im Streit einen Faschisten getötet und muss untertauchen: Sein Vater schickt ihn nach Sassari auf Sardinien – für den smarten, jazzbegeisterten Leo das Ende der Welt. Doch auf der »vergessenen Insel« brodelt es, Sardinien steht wie der Rest Italiens am Rand eines Umsturzes. Auch Leo gerät bald zwischen alle Fronten. Denn auf dem Landgut des Mussolini-Anhängers Soriga trifft er auf die Liebe seines Lebens: Gioia, die eigenwillige Tochter des Hauses. Kein guter Zeitpunkt, um sich zu verlieben, denn die musikalisch begabte Gioia soll keine Woche später heiraten, den Spross eines ursardischen Clans von Pferdezüchtern – und die Traditionen dieser Familie sind mörderisch.

*Freitagsfüller*

Guten morgen,,,, erstmal eben den FF begutachten https://scrapimpulse.com, nachdem ich einen Bericht einer sehr guten Bloggerin von der Buchmesse geteilt habe. Schaut doch mal dort vorbei. https://findesatz.blog/2020/10/15/frankfurter-buchmesse/

1. Auch du je, nun muss ich grübeln, ob das ein Tippfehler ist seufz*. Davon geh ich jetzt aus, da mir *Ach du je* viel besser für meinen Wortschatz passt. Ach du je überall schleichen sich kleine Fehlerteufelchen ein – bei mir sowieso! Kommaregeln und alle grammatikalischen Regeln sind nicht mein Ding.

2. Ein bestimmtes Niveau beim Schreiben werde ich wohl nie erreichen. Meine kurzen und knappen Sätze reichen zumindest mir !Ein Tipp für alle anderen Leser , denen es nicht gefällt: einfach wegklicken/wegblicken !

3. Nebeneinkünfte – wovon träum ich da eigentlich? Hab ich nicht. Nur Hauptausgaben.

4.  Sich gute Laune zu verordnen  ist vielleicht doch möglich.

5. Aufpassen, ich bin heute auf ein wenig Konfrontation aus!

6. Ich habe sie schon! Zumindest einige Weihnachtsgeschenke für meine Kleinen. Ist ja auch einfach. Kinderherzen sind leicht zu erfreuen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die kommenden Tage haha , morgen habe ich geplant, noch gar nix und Sonntag möchte ich mich irgendwo draussen in der Natur tummeln – ohne an Corona denken zu müssen. !

*Freitagsfüller*

Heute werden alle Lückentexte im FF sehr persönlich sein….das Wörtchen *Ich* wird favorisiert von Barbara Haane. https://scrapimpulse.com

  1. Ich rieche zu gern den Geruch des Waldes im Herbst aus vergehenden Blättern, Pilzen und Moosen.
  2. Ich versuche immer ein wenig an mir zu arbeiten. Was auch immer das bedeutet,,,,
  3. Ich sehe für unsere bekannte Welt eine grosse Bedrohung.
  4. Ich höre nicht mehr hin, wenn Katastrophenszenarien durchgespielt werden. Es deprimiert mich nur!
  5. Ich trage immer eine Mund-Nasen-Schutzmaske im öffentlichen Raum!
  6. Ich esse sehr gern Köstlichkeiten aus der mediterranen Küche.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Familienbesuch , morgen habe ich das Gleiche geplant, und Sonntag möchte ich ebenso mit der Familie verbringen.
Ich wünsche Euch nun ein schönes und entspanntes Wochenende !

*Freitagsfüller*

Es ist Herbst. Eindeutig und unumgänglich. Der Frühling ist schön,,,, doch was wäre mit uns Menschen wenn wir die Ernten der Herbstzeit nicht hätten?

Dies ist ein ein Lückentextfüller nach einer Idee von Barbara Haane. https://scrapimpulse.com

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

  1. Ich bin stolz, das mein Garten zu einer kleinen grünen Oase mit Gebüsch, Bäumen, Blumen und Platz für Vögel und anderen Kleintieren herangewachsen ist.
  2. Das Internet ist definitiv nicht der richtige Platz für private Mitteilungen (Fotos), die Familie und Kinder betreffen.
  3. Um den Hals trage ich täglich eine feine Silberkette.
  4. Die Medien berichten täglich über zuviel Drama.
  5. Gestern abend haben wir einen spannenden Film gesehen (Black Robe) . Das gleichnamige Buch aus dem Diogenes Verlag liegt zum Lesen auch vor mir. *Werbung, unbezahlt*
  6. Ich habe einige Herbstblumen und Frühlingszwiebeln diese Woche in die Erde gesetzt.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Leseabend , morgen habe ich geplant Bekannte zu besuchen und Sonntag möchte ich den Tag locker und ohne Planung angehen,,,,,
Zaubernuss

*Freitagsfüller*

Eine Idee von https://scrapimpulse.com ! Habt es gut an diesem Wochenende , ich freue mich über das Regenwetter, denn es ist sehr wichtig für unsere Natur. Bei meinem gestrigen Spaziergang habe ich sehr viele ausgetrocknete Bachläufe und leere Weiher gesehen.
  1. Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe , sehe ich schöne Gärten, treffe nette Menschen und bin ein paar Strassen weiter mitten im Wald!
  2. Einen gesunden Gemüseeintopf koche ich am liebsten. Das ist einfach und geht schnell! Aber komplizierte Gerichte sind auch eine schöne Küchenherausforderung. Alles , wie es grad passt.
  3. Das Leben ist bunt und schön, auch wenn es nicht jeden Tag entspannend ist und die Weltnachrichten mir viele Sorgen bereiten.
  4. Mein Leseplatz ist kuschelig und gemütlich.
  5. Lauch und Möhren, eigentlich alles was es zu dieser Jahreszeit gibt, ist im Herbst mein Lieblingsgemüse .
  6. Vieles ist besser wenn es spontan und ungeregelt passiert.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf , morgen habe ich geplant, und Sonntag möchte ich ! Diese Fragen/Antworten sind für mich nicht mehr so wichtig. Etwas planen zu dürfen ist sicher schön , macht aber zur Zeit nicht viel Sinn! Ich lebe lieber jeden Tag spontan in den Tag hinein,,,,,

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Sommerwiesen, gestern gesehen und fotografiert im Tierpark Sababurg von mir.

*Freitagsfüller*

Hier kommt der wöchentliche Lücken Textfüller von Barbara. https://scrapimpulse.com/2020/08/freitagsfueller-589/#comments Vielen Dank dafür!

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

  1. Heute wird es wohl einer der letzten wirklich heissen Tage dieses Jahres werden. Aber wer kann das schon genau vorhersagen?
  2. Tatsächlich habe ich mir gestern einen Termin geholt beim Zahnarzt.
  3. Vor meinem Fenster spielt sich gerade ein lustiges Vogelspektakel ab. Eine Drosselmutter zeigt ihren Kleinen wie man die Flügel bewegen muss beim Baden in der Vogeltränke.
  4. Nix tut weh.
  5. Es könnte sein, dass sogar das Einkaufen wieder komplizierter wird wegen der aktuellen Corona Entwicklung.
  6. Mir vergeht bald das Lachen über neue Entwicklungen der Pandemie hahaha! (Sarkasmus)
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend im noch warmen Garten , morgen habe ich noch nix geplant, und Sonntag möchte ich den Tag wie immer auf mich zukommen lassen. Lesen, Bloggen, Spazieren gehen.
Vielen Dank für das Foto lieber Rodolfo!

*Freitagsfüller*

Ein Lückentextfüller nach einer Idee von Barbara Haane https://scrapimpulse.com !

  1. Nach welchen Kriterien ich meine neuen Rezensionsbücher auswähle , unterliegen immer meinen derzeitigen Lesevorlieben, der Laune und auch der voraussichtlichen Lesezeit. Natürlich spielen die Autoren und ein ansprechendes Cover dabei eine sehr grosse Rolle.
  2. Lesezeit und ich habe sofort gute Laune und fühle mich wohl !
  3. In meinem Bett kann man sehr gut lesen !!
  4. Gestern hat sich die Ausschau nach aktuellen Früchten und frischem Gemüse beim Einkaufen wieder mal richtig gelohnt.
  5. Anstatt sich auf das Schöne, Positive zu konzentrieren, vergeuden viele Menschen ihre Lebenszeit mit Nörgeln, Schimpfen und/oder negativen Gedanken.
  6. Restaurant Besuche sind bei mir seit einiger Zeit gestrichen. Erstens: wegen Corona! Zweitens: Oft wird mit minderwertigen und schlechten Lebensmitteln auch noch schlecht gekocht, so dass es mich ekelt und das ausgegebene Geld nicht rechtfertigt. Ärgern möchte ich mich nicht hinterher!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein neues Buch , morgen habe ich geplant, noch nichts Bestimmtes, und Sonntag bei der Hitze bleibe ich brav im Haus und werde einige Rezensionen verfassen.

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Impression aus meinem Garten
Meine neue Lektüre, *Werbung, unbezahlt*

*Freitagsfüller*

Der beliebte Lückentextfüller von Barbara darf auch in den Sommerferien nicht fehlen.

https://scrapimpulse.com

  1. Es kann doch nicht wahr sein, dass mehr als ein halbes Jahr schon wieder seit Weihnachten vergangen ist!
  2. Wer Lärm und Randale veranstaltet, der macht sich unbeliebt bei mir.
  3. Sahne schmeckt gut, köstlich – und ist gesund ! Rede ich mir immer ein haha!
  4. Unsinnige Regeln mag ich überhaupt nicht.
  5. Mein Lieblingskleidungsstück ist zur Zeit ein luftiges Sommerkleid und Wanderkleidung.
  6. Beim Spazieren gehen kann man gut Leute beobachten.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Familienabend , morgen habe ich geplant, eher nix besonderes , und Sonntag möchte ich locker und ungeplant verbringen. Wie ihr bemerkt geschieht im Moment während der Sommerferien nichts Aufregendes bei mir. Entspannung ist angesagt!

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Bienenweide